Killarney Nationalpark

Fläche: 102,89 Quadratkilometer
Gründungsjahr: 1932
Eintritt: frei
Reisezeit: das ganze Jahr über geöffnet – Beste Zeit ist April-Oktober
Adresse: Killarney-Nationalpark- Co. Kerry, Irland
Nächste Stadt: Killarney, 1 km

Der über 100 Quadratkilometer große Nationalpark liegt nah der Stadt Killarney. Die 3 Seen Lough Leane, Muckross Lake und Upper Lake, machen insgesamt eine Fläche von 22 Quadratkilometer des Parks aus.

Man findet im Park einen der ältesten der noch verbliebenen Eichenwälder Irlands. Neben den Eichen wachsen im Park ebenso üppig Eiben, Moose, Flechten und Farne. Wie im ganzen Südwesten Irlands wächst hier eine zahlreiche Blühpflanzen Anzahl, wie sie sonst nur aus dem Mittelmeerraum zu finden sind.