Bildergalerie - Irland und Nordirland 2018 (05.03.- 20.03.2018)

Alle Bilder sind in den Tagesgalerien zu finden, welche in der Navigation verlinkt sind. Viel Spaß beim Ansehen der Fotos.

Im März 2018 unternahmen wir unsere erste Irland und Nordirland Rundreise. 15 Tage lang reisten wir durch den Norden und nördlichen Westen des Landes. Wir übernahmen nach dem Flug in Dublin den Mietwagen und fuhren direkt weiter nach Newcastle in Nordirland. Dort verbrachten wir die 1 Nacht.

Lies hier, was wir im Detail am 1. Tag erlebt haben

Am zweiten Tag ging es sehr früh weiter, immer an der Küste entlang ach Bangor. Am Morgen fuhren wir kurz durch die Mourne Mountains. Später ging es immer nach Norden an der Küste entlang über Dundrum, Castle Ward, Kearney bis nach Bangor, wo wir die 2. Nacht in einen schönen Bed & Breakfast verbrachten.

Lese hier, was wir im Detail am 2. Tag erlebt haben

Am 3. Tag ging es noch an der Ostküste entlang durch Belfast zum Carrickfergus Castle. Von dort aus nahmen wir ein paar Küstenorte mit und verbrachten den Nachmittag mit einem schönen Hike im Glenariff Forest Park. Am Abend übernachteten wir in Ballycastle, Nordirland.

Lese hier, was wir im Detail am 3. Tag erlebt haben

Der 4 Tag war ganz den Highlights (Dark Hedges, Kinabne Castle, Giant’s Causeway, Carrick-a-Rede Rope Bridge, Mussenden Temple) an der Antrim Coast gewidmet, welche zum Teil Drehorte von Game of Thrones waren. Übernachtet haben dann in Derry.

Lese hier, was wir im Detail am 4. Tag erlebt haben

Am 5. Tag machen wir am frühen Morgen einen Stadtbummel in Derry, uns interessiert die Geschichte des Bloody Sundays.
Dann sehen wir uns auf der Halbinsel Inishowen um, ganz oben im Norden von Irland liegt Malin Head.

Lese hier, was wir im Detail am 5. Tag erlebt haben

Jetzt verlassen wir Nordirland und endgültig und folgen in Irland dem Wild Atlantic Way, beginnen tun wir mit dem Fanad Head Lighthouse, dann geht es in den 1. Nationalpark (Glenveagh Nationalpark) zum wandern.

Lese hier, was wir im Detail am 6. Tag erlebt haben

Am 7. Tag der Reise durch Irland folgen wir dem Wild Atlantic Way immer nach Süden und haben unterwegs tolle Ausblicke. Übernachtet haben wir in Sligo. Klickt Euch durch die Galerie.

Lese hier, was wir im Detail am 7. Tag erlebt haben

Wir verlassen Sligo an Tag 8 folgen dem WAW über Easkey, Enniscore und dem Downpatrick Head, dann machen wir einen Abstecher nach Achill Island. Übernachtet haben wir in Newport. Die Bilder findet ihr verlinkt in der Navigation.

Lese hier, was wir im Detail am 8. Tag erlebt haben

An Tag 9 verlassen wir Newport mit dem Ziel Connemara Nationalpark, unterwegs durchkreuzen wir das Doolough Valley, sehen uns den Aasleagh Wasserfall an und fahren vorbei am Killary Fjord. Dann wandern wir eine kleine Runde im Park, nach Clidfen unserem Endziel fahren wir an der Küste entlang über die Sky Road.

Lese hier, was wir im Detail am 9. Tag erlebt haben

An Tag 10 hört es den ganzen Tage nicht auf zu regnen. So ist die fahrt durch Connemara und auch am Pine Island Viewpoint vorbei eher trostlos. Am Nachmittag sehen wir uns die Stadt Galway an.

Lese hier, was wir im Detail am 10. Tag erlebt haben

Am 11. Tag fangen wir mit der Besichtigung eines Schlosses und einer Abbey an, am Nachmittag wollen wir zu den Cliffs of Moher. Leider fängt es dort an zu regnen und hört nicht mehr auf.

Lese hier, was wir im Detail am 11. Tag erlebt haben

Alle Bilder sind in den Tagesgalerien zu finden, welche in der Navigation verlinkt sind. Viel Spaß beim Ansehen der Fotos.

An Tag 12 geht es weiter ins Landesinnere in den Ort Tullamore, auf dem Weg dorthin erkunden wir einige Schlösser und Burgen.

Lese hier, was wir im Detail am 12. Tag erlebt haben

Am 13. Tag legen wir den Rest der Strecke in die Wicklow Mountains zurück, dort erwartet uns wieder sehr winterliches Wetter und ein tolle Landschaft.

Lese hier, was wir im Detail am 13. Tag erlebt haben

Tag 14 erwartet uns mit Schnee, es ist eine Herausforderung über nicht geräumte und nicht gestreute Straßen aus dem Bergen ans Meer zu kommen, aber wir schaffen es. Es schneit und stürmt fast den ganzen Tag.

Lese hier, was wir im Detail am 14. Tag erlebt haben

Am 15 Tag fahren wir nach Dublin, nachdem wir ins Hotel eingecheckt haben sehen wir uns die Stadt an.

Lese hier, was wir im Detail am 15. Tag erlebt haben

Alle Bilder sind in den Tagesgalerien zu finden, welche in der Navigation verlinkt sind. Viel Spaß beim Ansehen der Fotos.